Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

Sport am Berg in Sedrun

Wanderrouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Talfahrt mit Aussicht
    Talfahrt mit Aussicht
    Foto: Sedrun Disentis Tourismus
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Morgensport für Väter oder Mütter, zum Frühstück mit der Familie ist man schon wieder zurück. T2

mittel
Strecke 4,2 km
1:30 h
775 hm
5 hm
2.203 hm
1.436 hm

Ferien in den Bergen und mit der Familie sind etwas sehr Erholsames. Spazieren oder gemütlich wandern, baden im Lag da Claus, Wurst bräteln oder Bäche stauen.

Doch manchmal juckt der Sport-Nerv.

Wer genug früh aus den Federn mag, kann vor dem Familientag etwas Sportliches unternehmen und profitiert zudem von der Morgenfrische. Wie wärs mit einer sportlichem Aufstieg von Sedrun nach Cuolm da Vi? Die erste Bahn um neun bringt Sie wieder ins Tal -  Zum Frühstück mit der Familie sind Sie wieder zurück.

Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 07.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.203 m
Tiefster Punkt
1.436 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,01%Naturweg 15,88%Pfad 73,21%Straße 6,44%Unbekannt 2,44%
Asphalt
0,1 km
Naturweg
0,7 km
Pfad
3,1 km
Straße
0,3 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Das Bergrestaurant öffnet erst später - Getränke selber mitnehmen.

Start

Sedrun Bahnhof (1.441 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'701'785E 1'170'825N
DD
46.680888, 8.769064
GMS
46°40'51.2"N 8°46'08.6"E
UTM
32T 482338 5169729
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation Seilbahn Sedrun

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof wandern wir ostwärts entlang der Bahnlinie auf der Route Nr. 85, über den Viadukt des Val Drun und gleich nach dem Camp Salins biegen wir nach links ab, unter der Bahnlinie hindurch. Bei der alten Sessliftstation Cungieri biegen wir wieder nach rechts ab und bleiben auf dem Weg oberhalb der Bahnlinie. Nach ca. 300 Metern erreichen wir den Wegweiser. Wir gehen links hoch und bei der nächsten Abzweigung nach rechts. So gelangen wir in den Wald Scanziala. Wir treffen auf die Fahrstrasse nach Cungieri, die wir jedoch nach 10 Metern gleich wieder nach rechts verlassen. Es folgt wieder ein Stück Fahrstrasse, bis zu den geschnitzten Eulen. Auch hier gibt es wieder eine Abkürzung nach Cungieri. Oberhalb Cungieri bleiben wir auf dem Wanderweg bis  zur Bergstation Cuolm da Vi.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Disentis oder von Andermatt nach Sedrun.

Morgensport nur möglich, wenn in Sedrun übernachtet wird.

Anfahrt

Mit dem Auto von Disentis oder von Andermatt nach Sedrun Bahnhof

Parken

Parkplätze beim Bahnhof (gebührenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'701'785E 1'170'825N
DD
46.680888, 8.769064
GMS
46°40'51.2"N 8°46'08.6"E
UTM
32T 482338 5169729
w3w 
///dringlichkeit.obst.gemein
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Am besten eignen sich Laufschuhe oder leichte Wanderschuhe. Stöcke geben zusätzlich Schub. So kann etwas weniger Zeit als vorgegeben eingerechnet werden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
775 hm
Abstieg
5 hm
Höchster Punkt
2.203 hm
Tiefster Punkt
1.436 hm
aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.